Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
Galerie Boehler
 

Falko Behrendt

1951 in Torgelow (Mecklenburg-Vorpommern) geboren; 1971-75 HbfK Dresden (Prof. Horlbeck und Prof. Kettner). Diplom als Maler und Graphiker, freischaffend. Zahlreiche Reisen. 1991 Umzug nach Lübeck.
Einzelausstellungen seit 1973, Ausstellungsbeteiligungen.

"Falko Behrendt versteht es auch auf großformatigen Blättern mit sicherem Gespür detailreiche Schilderungen mit feinsten Graunuoncierungen oder subtil abgestimmten Farbklängen zu entwickeln. Zahlreiche Darstellungen bauen sich aus filigranen Liniengefügen auf, die sich partiell zu farbigen Formen verdichten, durch locker oder dicht gezeichnete Strukturen rhythmisiert sind oder getönte Flächen überspannen. Die Mehrzahl von ihnen zeichnet sich durch leise Töne aus: zurückhaltende, auf wenigen Grundtönen basierende Farbklänge und zartgliedrige Liniengespinnste in sparsam akzentuierten Kompositionen. Die erzählerische Vielfalt der Details fasziniert den Betrachter und lässt ihn die meist unzähligen Einzelheiten erkunden. Auf den jüngeren Gouachen, vor allem den Häfen, ziehen hingegen oft satte Farbflächen in strahlendem Ultramarin oder melancholischem Steingrau, in leuchtendem Sonnengelb oder beruhigendem Wiesengrün die Aufmerksamkeit auf sich und übertönen das darüber angelegte lineare Geflecht mit Figuren und Objekten in weiträumigen Landschaften."
Merete Cobarg in "Falko Behrendt - Gärten"


  Ausstellungen nach oben

  2002, Arbeiten zu Hans Christian Anderssen.


Preisangaben und Angaben zur Verfügbarkeit sind unverbindlich. Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten.
 
Künstler-Übersicht
Werk-Listen
Bildergalerie
Ausstellungen
Kunstbuch/Katalog
bei ZVABSeite öffnet neues Browser-Fenster.


boehler