Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Info: Datenschutzerklärung

Galerie
Galerie
Böhler
Bensheim
Galerie Bensheim
Galerie
Galerie Bensheim
Galerie Bensheim
 


WOLFGANG WERKMEISTER

Zum Achtzigsten

373. Ausstellung mit einer Auswahl seiner

» Meisterwerke der Radierkunst 1968 – 2018 «


Der Künstler Wolfgang Werkmeister, geboren 1941, gehört zu den bedeutendsten Radierern unserer Zeit. Er, der große Außenseiter der Kunstszene, wirkt auf sie zurück: sein Hamburg-Zyklus mit 42 großformatigen Radierungen lässt in ihrer Intensität und Genauigkeit an die Stadt-Silhouetten eines Merian des 17. Jahrhunderts denken und doch vermitteln die Motive, als sei man mittendrin an der Außenalster, in der Speicherstadt, im Industriehafen oder beim Hansemarathon.

Hamburg ist für den gebürtigen Berliner sein Tor zur Welt. Aufgewachsen im Weserbergland und Baden- Baden, studiert bei Gunther Böhmer an der Stuttgarter Akademie der Bildenden Künste fand er schon als Student im Norden ein freies Lebensgefühl. Das eindringliche Erlebnis von scharf konturierten Wolkenbildungen an der Nordsee gaben Impulse für ein facettenreiches Radierwerk von 850 Motiven, alle im eigenen Atelier selbst gedruckt und bildhaft festgehalten in 5 Katalogen. Im Duplex-Verfahren werden mehr als 10 Grautöne, dazu ungezählte Schwarzvarianten seiner Radierungen deutlich. Man findet Zugang zu einer künstlerischen Urkraft, einem unbändigen Gestaltungswillen, nur begrenzt von den Gesetzen des Bildaufbaus und der Linie. Gewiss, dazu zählten auch seine deutschlandweiten Ausstellungen ab1969, die sich vielfach in graphischen Blättern niederschlugen: u.a. in Baden-Baden, Raum Stuttgart und vor allem Hamburg mit Umkreis, Husum, Köln, Berlin, Dresden, Fehmarn, Darß und Rügen.

Wolfgang Werkmeister: Darß, 2003
Wolfgang Werkmeister: Darß VII 2003

1979 begann eine intensive Arbeitsbeziehung mit der Galerie Böhler; es folgten mehr als 20 Werkmeister-Ausstellungen im südwestdeutschen Raum, Messevertretungen und eigene Werkmeister-Editionen mit Bergstraßen- und Odenwaldmotiven.

Die Welt suchte Werkmeister meist da, wo er mit der Natur allein sein konnte: an der Norddeutschen Küste, auf Inseln, in Skandinavien - Lanzarote, Island, Irland, Australien und Neuguinea waren einige der Stationen seiner Welt-Neugier, Die Literatur über den Künstler begann 1972 in Heinz Spielmanns „Maler sehen Hamburg“, sie erstreckt sich über Ausstellungskataloge und vielseitige in Beiträge bekannter Kunsthistoriker in Kunst-Zeitschriften oder als Vorworte.

In einem Interview 2019 erinnert sich Wolfgang Werkmeister: „Als junger Mensch war ich wahrnehmungsbegeistert“ - und das blieb er im gesteigerten Maße ein intensives Künstlerleben lang, wie der Film Wolfgang Werkmeister – Meister der Radierkunstin der ARD/NDR Mediathek 2021 glänzend belegt.

 

Pressemitteilung: Galerie Böhler, Markdorf, 12.4.2021

Ausstellungsliste: Meisterwerke der Radierkunst 1968–2018

Künstlerseite: Wolfgang Werkmeister

 

 
boehler 
Wolfgang Werkmeister     Franz Politzer   Franz Politzer   Franz Politzer
Wolfgang Werkmeister     Franz Politzer   Franz Politzer   Franz Politzer
               
boehler 

Folgen Sie uns auf Facebook.

Wöchentlich präsentieren wir Ihnen ein Graphikangebot und ein antiquarisches Buchangebot. Hier finden Sie auch Hinweise auf aktuelle Kunstpräsentationen und Ausstellungen in Markdorf:

 


Galerie und Antiquariat
Wolfgang Böhler
in Markdorf

Liebe Freunde unserer Galerie,
sehr geehrte Damen und Herren,

unseren Kunden - vielen über Jahrzehnte - danken wir für Treue, Rat und Tat im Wirken unserer Buchhandlung und Galerie in Bensheim. Der Abschied von Bensheim fiel uns schwer.

Nach 50 Jahren Tätigkeit in Bensheim und der Bergstraße mit 370 Ausstellungen sind wir in die Bodenseeregion gezogen und zeigen Ihnen gerne Werke unserer Künstler in unserem externen Präsentationsraum in Markdorf Ortsmitte.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche oder telefonische Absprache und Anfrage unter:

info @ galerieboehler.de
Tel: +49 173 65 86 270

Gerne senden wir Ihnen Angebote zu den Werken unserer Künstler und Bücher zu.

Ihre
Helga und Wolfgang Böhler

Galerie und Antiquariat
Wolfgang Böhler in Markdorf



Aus technischen Gründen können die hier dargestellten Farben vom Original abweichen. Alle Preisangaben sind unverbindlich und unter Vorbehalt, der Zwischenverkauf ist möglich, Irrtümer vorbehalten.

boehler